Schwerpunkte der Praxis für Neurologie östlich von Graz

Als Fachärztin für Neurologie beschäftige ich mich mit der Diagnose und Therapie von Erkrankungen und Störungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Nerven und der Muskulatur. Menschen mit neurologischen Erkrankungen leiden oft unter großen körperlichen, geistigen oder psychischen Problemen bzw. Einschränkungen. Die Wahl der geeigneten Untersuchungsmethoden und das Finden der besten Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten sind mein oberstes Ziel.

Meine Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Epilepsie

  • Gedächtnisprobleme (Demenz, Alzheimererkrankung)

  • Gefühlsstörungen oder Kribbeln (Polyneuropathien)

  • Gesichtsschmerzen (Neuralgien)

  • Kopfschmerzen (Migräne, Spannungskopfschmerz)

  • Lähmungen (Schlaganfall, Vorsorge und Rehabilitation)

  • Multiple Sklerose

  • Parkinson (Schüttellähmung, Tremor, Steifigkeit, Bewegungsarmut)

  • Bewegungsstörungen

  • Schmerzen (Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Bandscheibenvorfall)

  • Schwindel

  • Restless Legs Syndrom (unruhige Beine)

  • Altersmedizin

  • Zustände nach entzündlichen Gehirn-, Nervenerkrankungen, Meningitis, Enzephalitis, Borreliose u.ä.

  • Depression, Erschöpfung

  • Schlafstörungen

Vereinbaren Sie einen Termin in der neurologischen Praxis Dr. Petersen in Gleisdorf nahe Graz

Für die Anamnese ist ein ausführliches Gespräch wichtig, in dem Sie mir Ihre Beschwerden schildern. Welche Beschwerden haben Sie und wie lange schon? In welcher Art treten die Beschwerden auf, wie häufig und zu welchen Anlässen? Fragen wie diese müssen abgeklärt werden. Auch eine körperliche Untersuchung mit verschiedensten Funktionstests ist wichtig für eine zutreffende Diagnose. Sobald die Diagnose feststeht, können wir über eine Therapie nachdenken, die zu Ihren Beschwerden passt und sich gut in Ihren Lebensstil einfügt.